start_auszeichnungen

Auszeichnungen & Titel

Die verschiedenen Auszeichnungen im Wettbewerb sind der verdiente Lohn für die eigene Leistung und gleichzeitig Symbol der Überzeugungsstärke der jeweiligen Kampagne. Wer die Expertenjury überzeugt, darf seine Arbeit mit einem Red Dot schmücken und auf internationaler Ebene kreative Bestmarken setzen. Überdurchschnitliche Projekte verdienen überdurchschnittliche Anerkennung. Deshalb gibt es im Red Dot Award: Communication Design unterschiedliche Auszeichnungen: den Red Dot, den Red Dot: Best of the Best und den Red Dot: Grand Prix. Nicht zu vergessen die Ehrentitel Red Dot: Agency of the Year und Red Dot: Brand of the Year, sowie der mit 10.000 Euro dotierte Red Dot: Junior Prize.

red-dot-logo-big

bob-logo-big

grand-prix-logo-big

jp-logo-big

aoty-logo-big

Brand of the Year

 

  • Im Jubiläumsjahr 2015 etabliert das Design Zentrum NRW eine neue Auszeichnung: Die Red Dot: Brand of the Year. In jedem Wettbewerbsjahr des Red Dot Award: Communication Design gibt es eine Marke, die in besonders hohem Maße innovative Gestaltungslösungen schafft und die Red Dot-Jury gleich mit mehreren Einreichungen überzeugt. Prämiert wird die Designqualität und Entscheidungsstärke in der Markenführung – unabhängig, ob auf die Kompetenz externer Agenturen gesetzt oder aus eigener Kraft preisgekrönte Kommunikation geschaffen wurde.

    2015  2016

    brand-of-the-year

  • aoty-logo

    Für diesen einzigartigen Ehrenpreis kann man sich nicht bewerben. Verdient hat ihn die Agentur, die kontinuierlich mit überdurchschnittlichen Designleistungen überzeugt. Der Lohn: Ein Titel von Weltrang und der Wanderpokal „Stylus“ – beide werden im Rahmen der Red Dot Gala feierlich der Red Dot: Agency of the Year verliehen.

    Hier finden Sie die Sieger aus den letzten Jahren:
    2012  2013  2014  2015  2016

    Leo Burnett_Mitarbeiter

  • jp-logo

    Die Zukunft des Designs: Nachwuchstalente werden im Red Dot Award: Communication Design besonders gefördert. Wer sich den Red Dot: Best of the Best sichern konnte, hat die Möglichkeit, den mit 10.000 Euro dotierten Red Dot: Junior Prize für die beste studentische Arbeit zu erhalten – die Chance für den kreativen Nachwuchs, den Durchbruch im Design zu schaffen und potentielle Auftraggeber vom eigenen Können zu überzeugen!

    Hier finden Sie die Sieger aus den letzten Jahren:
    2011 2012 2013 2014 2015  2016

    popup-gp

  • grand-prix

    Wer für seine Leistung mit dem Red Dot: Best of the Best belohnt wurde, darf sich zudem Hoffnungen auf den Red Dot: Grand Prix machen. Hier bleibt es bis zur letzten Sekunde spannend: Erst auf der Red Dot Gala wird traditionell verkündet, welche der nominierten Arbeiten mit der höchsten Einzelauszeichnung des Wettbewerbs geehrt werden.

    Hier finden Sie die Sieger aus den letzten Jahren:
    2011  2012  2013  2014  2015  2016

    popup-gp

  • bob-logo

    Immer wieder stechen aus den qualitativ hochwertigen Einreichungen einige wenige heraus: Arbeiten, die die Juroren in ihren Bann ziehen und echte Highlights setzen. So erhalten die besten Arbeiten einer Kategorie die Auszeichnung Red Dot: Best of the Best für höchste Designqualität.

    Hier finden Sie die Sieger aus den letzten Jahren:
    2011  2012  2013  2014  2015  2016

    popup-bob

  • red-dot-logoEr ist international begehrt und hoch angesehen: der Red Dot. Als Gütesiegel für ästhetische Gestaltungen wird er nur an Arbeiten verliehen, welche die Red Dot-Jury mit ihrem hohen Gestaltungsniveau überzeugen konnten.

    Hier finden Sie die Sieger aus den letzten Jahren:
    2011  2012  2013  2014  2015  2016

    popup-red_dot