09-00388

Chronoswiss

Client: Chronoswiss AG

Design: S2 INTERMEDIA GmbH, Lennart Schmiedel Design

01-01648

Berührungspunkte. Wie wir Fahrfreude bereiten. | Touchpoints. How we create driving pleasure.

Client: BMW Group

Design: hw.design gmbh

04-02103

Sound Rise Construction – Biking

Client: Sound Rise Construction

Design: Wizard Films

03-02106

Trenntstadt Berlin – Throw Away Properly with Füchse Berlin

Client: Berliner Stadtreinigung (BSR)

Design: Peperoni Werbe- und PR-Agentur GmbH

08-00500

Museum – A House for Learning. Museum Theoretical Case Studies | By Péter György

Client: Museum of Fine Arts, Budapest

Design: Lead82

04-03157

Pepsi Big Bold Blue

Client: PepsiCo

Design: PepsiCo Design & Innovation

03-03056

Superhobo

Client: mob e. V. / strassenfeger

Design: Scholz & Friends

14-01843

quattro Snow Art

Client: AUDI AG

Design: AUDI AG

04-00987

Kea’s Obstmanufaktur

Client: Kea's Obstmanufaktur

Design: Hausgrafik

01-00395

Waldkirch

Client: Stadt Waldkirch

Design: identis GmbH design-gruppe joseph pölzelbauer

01-02835

Intermezzo – einfach anders | Intermezzo – simply different

Client: zuwebe Zugerische Werkstätte für Behinderte

Design: Dynamite AG | ASW, Dyanamite AG | ASW

16-02787

Key4Life

Red Dot: Best of the Best

Client: Eva Hamilton

Design: Lambie-Nairn

07-03189

Marsch marsch ins Beet | March, march into the garden

Client: LWL-Freilichtmuseum Detmold Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde

Design: DBCO GmbH

02-00594

Buzz Launcher

Red Dot: Best of the Best

Client: Buzz Launcher

Design: Daum Communications

05-00275

Heinz Beier Retrospective

Client: Haus Wellensiek

Design: beierarbeit GmbH

05-02278

Playfield

Client: Deutsches Schauspielhaus

Design: thjnk ag

08-00270

Heinz Beier Retrospective

Client: Haus Wellensiek

Design: beierarbeit GmbH

06-01836

MYKITA Campaign 2014

Client: MYKITA GmbH

Design: MYKITA GmbH

05-00733

The end of the line

Red Dot: Best of the Best

Design: Shu-Te University

03-02280

Playfield

Red Dot: Best of the Best

Client: Deutsches Schauspielhaus

Design: thjnk ag

05-01173

Amsterdam Sinfonietta

Client: Amsterdam Sinfonietta

Design: Studio Dumbar

05-02001

Meeting Point for Innovations

Client: Finanz Informatik

Design: beierarbeit GmbH

10-02389

Qixxit – Mobility for a new generation

Red Dot: Best of the Best

Client: DB Vertrieb GmbH

Design: Cheil Germany GmbH

04-00411

Sunkist Fresh Juice Box Series

Client: LG Household & Health Care

Design: LG Household & Health Care Design Center

04-01619

KERASYS NATURING

Client: Aekyung Industrial co., ltd.

Design: Aekyung Industrial Co., Ltd.

01-02756

Creating New Dimensions

Client: KUKA Aktiengesellschaft

Design: Whitepark GmbH & Co. Unternehmenskommunikation

02-00165

Florestação

Client: Cetra

Design: Abracadabra

03-02275

Private Detective / Bankjob

Client: AUDI AG

Design: thjnk ag

08-01793

Tea Advent Calendar

Client: Paper Pleasure

Design: Clormann Design GmbH

05-02251

Ballett am Rhein Season 2014/2015

Client: Deutsche Oper am Rhein Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH

Design: Markwald & Neusitzer Identity GbR

08-02877

VI5IONS – Fifteen Years of Pioneering Spirit

Red Dot: Best of the Best

Client: Deutsche Bank AG

Design: Peter Schmidt Group

14-01362

Green Factory NAVER Library & Café

Red Dot: Best of the Best

Client: NAVER

Design: NAVER

07-00658

Caring for Insects

Client: Shu-Te University

Design: Jui-Chieh Hung, Kai-Li Wu

05-00543

Violin and Cello Concert at Berwaldhallen, Stockholm

Client: Studio Coinbergh

Design: Gabor Palotai Design

04-00531

Dolina

Client: Brebajes del Norte

Design: Moruba

04-00443

Mullet roe packaging of mullet roe senior

Client: Asia University

Design: Jie-Yu Liou, You-Chen Chou

04-02769

Herb Human 18

Design: I'DER Visual Image Design

04-01513

Åbro Original

Client: AB Åbro Bryggeri

Design: Bold

03-02934

KUKA – THE DUEL

Red Dot: Best of the Best

Client: KUKA ROBOTER GMBH

Design: Sassenbach GmbH

04-02270

Mistral Spicy Tea

Client: Baliarne obchodu a.s. Poprad

Design: Pergamen Trnava, s.r.o.

05-00460

Give me a hand

Red Dot: Best of the Best

Client: Asia University

Design: Lin-Yu Wang

06-00202

FS Emeric

Client: Fontsmith

Design: Fontsmith

11-01515

Decision Pilot

Client: Mercedes-Benz Cars

Design: Jung von Matt/next GmbH

08-00967

Wichtig oder nichtig | Stick it or kick it

Client: Klaus Karl Christmann

Design: Nadine Nill Design

08-00795

comdirect Factbook

Client: Handelsblatt GmbH Handelsblatt Research Institute

Design: buntebrause agentur GmbH & Co. KG

02-00984

adidas STRIPES

Client: adidas AG

Design: EIGA Design GbR

04-03153

Käfer – Bellini

Client: Feinkost Käfer GmbH

Design: Bloom GmbH

10-02221

Santa-o-Mat Shake Your X-Mas Card

Client: zeros+ones GmbH

Design: zeros+ones GmbH

04-00660

Packaged

Client: Da Paolo Group

Design: Birger Linke

10-02298

Ayumu

Client: Ziba Munich

Design: Ziba Munich

05-00934

See You – Sois Visible | See You – Make Yourselves Visible

Client: Arbeitsgruppe «Sicherheit durch Sichtbarkeit»

Design: Atelier Bundi AG

08-01222

Bentley – The Book

Client: Bentley Motors Limited

Design: IIBK - a division of KircherBurkhardt

14-02708

Carnival of Hell

Client: Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Design: jangled nerves

03-01633

The Ant Rally

Red Dot: Best of the Best

Client: Worldwide Fund for Nature / WWF

Design: BBDO Germany GmbH

04-01996

Southloam

Client: Southloam Vitality Food Co., Ltd.

Design: Chinno Industrial Design CO., Ltd

14-02077

4 Habitats

Red Dot: Grand Prix

Client: Kolon Corporation

Design: Suh Architects

10-01206

1890

Client: Allianz Deutschland AG

Design: KircherBurkhardt GmbH

05-00776

New Industries Festival

Red Dot: Best of the Best

Client: Dortmunder U - Zentrum für Kunst und Kreativität

Design: labor b designbüro

02-00897

Nanjing Old City

Client: Nanjing East Gate historical Block management Co.

Design: LKK Brand Design Beijing Co., Ltd.

09-00705

pilotatmedia.at

Client: pilot@media.at GmbH

Design: pilot Hamburg GmbH & Co. KG

01-00714

PZSP

Red Dot: Grand Prix

Client: PZSP, Perm

Design: Ermolaev Bureau

09-00361

KMS TEAM

Client: KMS TEAM GmbH

Design: KMS TEAM GmbH

11-01005

NESCAFÉ® Milano 2.0

Client: Nestlé Professional

Design: Helbling Technik AG, designaffairs GmbH

12-02930

“Pass on the change” – The change manifesto

Client: Mutabor Design GmbH

Design: Mutabor Design GmbH

03-03131

Corner Pubs as Cultural Heritage

Client: Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei

Design: Scholz & Friends

04-01816

Sansim – Wild Ginseng Cell Culture Essence

Client: HANKOOK COSMETICS

Design: HANKOOK COSMETICS

08-02348

#oneSecond

Design: Philipp Adrian

11-00636

Getinge CENTRIC

Client: Getinge Infection Control AB

Design: LOTS Design

04-02131

Pola Burning Plus

Client: POLA INC.

Design: POLA INC.

04-01645

effect German Supporters Edition

Client: MBG International Premium Brands

Design: G-DN

03-03009

Crushing Pedal

Client: Gemeinde Löwenberger Land

Design: Scholz & Friends

08-02740

Museum SAN Calendar

Client: Museum SAN Museum

Design: Interbrand Seoul office

04-03104

The Earplug Packaging

Client: Kirsch Audio GmbH

Design: Scholz & Friends

14-01732

BMW Fair Stand IAA 2013

Client: BMW Group

Design: Mutabor Design GmbH

04-01506

LAVIDA LUXURY TIME RECOVERY

Client: Coreana Cosmetics Co.,Ltd.

Design: Coreana Cosmetics Co.,Ltd.

08-02089

Negotiating Symbols Across Time and Place

Client: Basheer Graphic Books Pte Ltd

Design: Nanyang Technological University School of Art, Design and Media

14-01717

adidas gym

Red Dot: Best of the Best

Client: adidas AG

Design: büro uebele visuelle kommunikation gmbh & co. kg, ZieglerBürg Büro für Gestaltung GbR

12-01071

IPO.Log – The Story of Flight

Client: IPO.Log GmbH

Design: spotentwicklung

03-02285

IKAE Assemlby Srevice

Client: IKEA Deutschland GmbH & Co KG

Design: thjnk ag

08-02209

eDrive – The BMW i Magazine #002

Client: BMW Group

Design: premiummedia GmbH kdgroup

04-00225

CAMOUFLAGE – THE BOX · 1983–2013

Client: Buero B

Design: feedback media design gmbh

04-00747

Allvit Press Kit

Client: Coway Co., Ltd

04-01021

Argentum Socks

Client: Art of Socks

Design: Svoe Mnenie

02-03199

Pepsi Big Bold Blue

Client: PepsiCo

Design: PepsiCo Design & Innovation

12-00713

Living Paper

Red Dot: Best of the Best

Client: Ina Warnecke

Design: Vanessa Rodek, Ina Warnecke

09-03136

reiz.net

Client: REIZ Germany

Design: Zum Kuckuck GmbH & Co. KG

09-02273

Clormann Design

Red Dot: Best of the Best

Client: Clormann Design GmbH

Design: Clormann Design GmbH

04-00268

FI-Congress 2013

Client: Finanz Informatik

Design: beierarbeit GmbH

10-01349

Launcher Planet

Client: SK Planet

Design: SK Planet

04-00233

SENSE

Client: Beijing Sense Trading Co., Ltd.

Design: Dongdao Creative Branding Group

04-02660

Korea National Football Team Home Jersey

Red Dot: Best of the Best

Client: NIKE SPORTS KOREA

Design: NIKE SPORTS KOREA, creative company kki

02-02847

Arla Baby & Me Organic

Red Dot: Best of the Best

Client: Arla

Design: Kuudes Kerros Oy

04-01968

Munken Works Paper Blocks

Client: Arctic Paper

Design: JUNO GmbH & Co.KG

04-02728

Burst of Magic

Client: kt

Design: kt

09-02635

Dashilar

Client: Beijing Dashilar Platform

Design: G_Lab design beijing

14-02394

Fascination Mercedes | Fair Stand IAA 2013

Client: Daimler AG

Design: Atelier Markgraph, Kauffmann Theilig & Partner

09-01053

Rimowa

Client: Rimowa GmbH

Design: m.i.r. media

14-03023

Nagoya Design Meets Graz

Client: FH Joanneum Graz Ausstellungsdesign

Design: Katja Kraiss, Anja Schwendenwein

10-03111

CoGa – The Boardinghouse Connecting Service for University Students

Client: Seung Hun Yoo

Design: Suha Oh, Seonghui Kim

04-02294

Château Rúbaň Winery

Client: Vienna DC, a.s.

Design: Pergamen Trnava, s.r.o.

16-01640

The Ant Rally

Red Dot: Grand Prix

Client: Worldwide Fund for Nature / WWF

Design: BBDO Germany

11-02551

Museum Plugstreet 14-18 experience, Ploegsteert, Belgium

Design: Cosalux GmbH

11-00386

De Correspondent

Red Dot: Best of the Best

Client: De Correspondent

Design: Momkai BV

02-01520

Swedish History Museum

Client: Historiska museet

Design: Bold

16-03007

World of Waves

Client: Greenpeace e.V.

Design: Scholz & Friends

10-01218

HOUR VIEWS

Client: Vacheron Constantin Branch of Richemont International SA

Design: KircherBurkhardt GmbH

04-01661

Let me tell you, my darling

Design: Tzu-Ling Kuo

04-02387

OBH Nordica

Client: OBH Nordica

Design: Designkontoret Silver

11-03120

Neo-Melon Music Player

Client: Seung Hun Yoo

Design: Korea University

05-00492

Android

Client: Ping Chen Chen

Design: Ping Chen Chen

05-01590

The Stories of Ornaments

Client: Guilin Yangshuo Nice View

Design: Shan Shui Branding Design Studio

01-02484

Escola Viva Library

Client: Escola Viva

Design: Casa Rex

04-01833

Basic Skin Care Line

Client: It’s Skin

Design: It’s Skin

08-01151

The big ones can do much more

Client: Orange Business Services

Design: Studio DEZA

08-01733

Design Collection | Visionary Surfaces Lookbook

Client: Konrad Hornschuch AG

Design: Konrad Hornschuch AG

01-03164

R-Com

Client: Fara Fara

Design: Tomatdesign

06-00402

Scoops

Client: Scoops Die Eishelden

Design: Lockstoff Design GmbH

09-01012

De Correspondent

Client: De Correspondent

Design: Momkai BV

04-02468

Twenty Twelve

Client: Finca Es Fangar S.A.

Design: Finca Es Fangar S.A.

04-02833

Zyklop Speed

Client: Hermann Werner GmbH & Co. KG

Design: Wera Werk Hermann Werner GmbH & Co KG

14-03073

Hacking Richter

Red Dot: Best of the Best

Client: denkwerk gmbh

Design: denkwerk gmbh

04-00417

Seafood Flavour

Client: WAI YUREN TONG

Design: Proad Identity

04-03165

Da Silva Gaspar Gourmet Salt

Client: Da Silva Gaspar Trading GmbH

Design: Bloom GmbH

01-01632

Langfristig denken. Antworten geben. | Thinking for the long term. Providing answers.

Client: Siemens AG

Design: hw.design gmbh

06-01131

The Pictogram design for Taiwan’s 100 tourist attractions

Design: hsin-yu chen

12-01875

ZDFneo

Client: ZDF Christian Kohl

Design: ZDF, dropout-films Daniel Seideneder

05-00441

Fight for Food

Red Dot: Best of the Best

Client: Asia University

Design: Jie-Yu Liou

09-00450

Form Follows Function

Design: Jongmin Kim

04-01124

Schreckbichl Colterenzio – vinum excellens

Client: Schreckbichl Colterenzio

Design: Granit communication, design communication, design

04-02413

Paris Gâteaux

Design: cindymode

04-01810

Shichihonyari

Client: Tomitashuzo

Design: cosmos

01-01411

Vorwerk Annual Report 2013

Client: Vorwerk & Co. KG

Design: OrangeLab

01-01227

Le Grégalin

Client: Le Grégalin Restaurant

Design: WINdesign GmbH

04-02782

Fernanda Takai – On the Brink of the Impossible

Client: Do Brasil

Design: Hardy Design

05-02297

Laser Poster

Client: Paper Pleasure

Design: Clormann Design GmbH

08-00570

GCSC. Activity Report – Five Years of Graduate Education

Client: Int. Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC)

Design: Q Kreativgesellschaft mbH

08-02891

There’s someone in my head, but it’s not me.

Client: Svenja Eisenbraun

Design: Svenja Eisenbraun

04-00564

PREON box

Client: Vallourec Deutschland GmbH

Design: Quadrolux - Agentur für Bewegtbild

14-01765

Innsbruck Exhibition Centre

Red Dot: Best of the Best

Client: congress und messe innsbruck gmbh

Design: büro uebele visuelle kommunikation gmbh & co. kg

04-00414

Boneless Pork

Client: KINGMANG GROUP

Design: Proad Identity

04-03191

iCorn

Client: Semilla

Design: Depot WPF

03-02288

Family Tree

Client: IKEA Deutschland GmbH & Co KG

Design: thjnk ag

04-02589

Tanqueray No.Ten Gin

Client: Diageo

Design: Design Bridge

08-02639

Endorfini – Google happiness, passion, etc.

Client: Endorfini

Design: Marios Linakis, Linakis Digital, Athens Iro Mavrokota

01-00147

The Chronicle

Red Dot: Grand Prix

Client: Solidere

Design: Solidere

04-02527

LUST

Client: JOPEN

Design: Scan Ink

04-00681

21 Mountain Symphony Gift Set

Client: Yeh Wen Cheng Tea Co. Ltd.

Design: Magic Creative

14-01795

MegaFaces

Client: MegaFon

Design: iart ag, Asif Khan Ltd.

08-01939

Scheufelen Wall Calendar 2014

Red Dot: Best of the Best

Client: Papierfabrik Scheufelen GmbH & Co. KG

Design: Strichpunkt Design

08-02087

Landi Chair

Client: Vitra AG

Design: Mesmer Société

08-02510

GB v0.12 – Ganz Basic | GB v0.12 – Genuinely Basic

Red Dot: Grand Prix

Client: DocCheck AG

Design: antwerpes ag

13-00201

Wiener Linien

Client: Wiener Linien

Design: Wodrich Audio Branding, Sound Strategy

16-00725

KHA TSHU BI

Design: JIA-HUA HE

03-00191

Ohropax

Client: F. UHLMANN-EYRAUD S.A.

Design: KOMET Werbeagentur AG BSW

12-01230

The BMW ConnectedDrive surprise

Client: BMW Group

Design: denkwerk gmbh

04-00295

KIN CUP

Client: SPC

Design: SPC

03-02407

Sealife – Closer Than You Think

Client: Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Design: Leo Burnett GmbH Werbeagentur

08-00779

Hanzi Graphy – A typographic translation between Latin letters and Chinese characters

Design: mikan – mariko takagi

08-01073

CHROMOLUX »more with less« Challenge

Client: Metsä Board Zanders GmbH Business Area Cartonboard

Design: zinnobergruen gmbh

04-02506

Absolut Contemporary Flavors

Client: The Absolut Company

Design: Brand Union

04-01415

Clavin: The Erection Blister

Design: Ogilvy & Mather

05-01997

Outstanding Chinese Character Design Works Invitation Exhibition

Client: National Taiwan University of Science and Technology Department of Industrial and Commercial Design

Design: Chun-Ying Lin

04-03167

AL Market Private Label

Design: Tomatdesign

04-01397

ROUGE C

Client: ORBIS Product Planning Division

Design: ORBIS Inc

09-01928

Communication through the ages

Client: Jiaxin Yu

Design: Jiaxin Yu

04-01831

The Homme Line

Client: It’s Skin

Design: It’s Skin

04-00418

GODIVA Wedding Collection

Client: GODIVA CHOCOLATER (ASIA) LTD.

Design: Proad Identity

09-03066

Mindworks

Client: Mindworks

Design: Mindworks

07-01921

Becalmed

Client: Massey University

Design: Patrick MacDonald Massey University

02-01003

Arche. The Collection Returns.

Client: Kunsthalle Mannheim

Design: Jäger & Jäger

05-00461

Greed make you a monster

Client: Asia University

Design: Tzu-Hsuan Lin

10-01469

Nextr

Client: Bureau Oberhaeuser Oberhaeuser GmbH

Design: Bureau Oberhaeuser Oberhaeuser GmbH

14-03185

Tostitos Party Zone

Client: PepsiCo

Design: PepsiCo Design & Innovation

04-01136

Rainshower Flower

Client: Grohe AG

Design: Grohe AG Design Studio

01-01008

Liszt Academy

Client: Liszt Academy University & Concert Centre

Design: Allison Advertising

04-00618

The Brooklyn Soap Company – Turning Regular Dudes into Dapper Gentlemen

Client: Brooklyn Soap Company

Design: Brooklyn Soap Company

08-00552

Spaceconverse

Client: Interior Architecture Design Co., Ltd.

Design: Hanqingtang Design Co., Ltd.

11-00827

Lexus – Seoul Motor Show

Client: TOYOTA MOTOR KOREA CO., LTD

Design: designfever

04-01923

SOLAR LIGHT Series

Client: TEST RITE

Design: TEST RITE

11-01751

Awesome Screen

Client: LG Electronics

Design: LG Electronics

08-00722

BIRD

Red Dot: Best of the Best

Client: MD.H Mediadesign Hochschule Berlin

Design: Silvana Krause, Emil Reinke, Stephan Nürge, MD.H Mediadesign Hochschule

05-02130

Think Feel

Red Dot: Best of the Best

Client: BEETROOT DESIGN GROUP Graphic Design Services

Design: BEETROOT DESIGN GROUP Graphic Design Services

04-01043

in-akustik

Client: IN-AKUSTIK GMBH & CO. KG

Design: Schindler Parent GmbH

08-00775

Lost Sites

Client: Centro de arte contemporáneo HUarte

Design: estudiovaca

02-01122

National Peking Opera

Client: China National Peking Opera Company

Design: ZhengBang Creative (Beijing) Branding & Technology Co., Ltd.

04-00255

Abalone Gift Box

Client: Goang Yuh Shing Ltd.

Design: Mu Creatives Ltd.

10-02745

Roomle Planning Tool

Client: Roomle GmbH

Design: Netural GmbH

11-00773

i.Com mobile

Client: Carl Zeiss Vision GmbH

Design: Neue Gestaltung GmbH

02-01775

Mobile M+ Yau Ma Tei

Client: M+, West Kowloon Cultural District

Design: TGIF

09-01378

Nokia Transitions

Client: Nokia

Design: Capefinn, Great Apes Ltd

05-01776

Hoffnung teilen. | Share hope.

Client: EWDE e.V. Brot für die Welt Evangelischer Entwicklungsdienst

Design: Gute Botschafter GmbH

08-01150

b – No. 4 Ballett am Rhein Magazine

Client: Deutsche Oper am Rhein Theatergemeinschaft Düsseldorf-Duisburg gGmbH

Design: Markwald & Neusitzer Identity GbR

09-00334

PROJECT M Online

Client: Allianz Asset Management AG

Design: HOFFMANN UND CAMPE Corporate Publishing

03-02086

Trenntstadt Berlin – Glass Campaign

Client: Berliner Stadtreinigung (BSR)

Design: Peperoni Werbe- und PR-Agentur GmbH

05-01790

Hatch

Client: SHU-TE UNIVERSITY Department of Visual Communication Design

Design: Dao-Gang Li, Wai-Ting Sun, Ping-Shen Wu, Chun-Fu Kuo, Wan-Tzu Wu, Yi-Ru Syu, Kai-Jung Wu, Shih-Hsuan Lin

08-01287

Parador BODEN

Red Dot: Best of the Best

Client: Parador GmbH & Co. KG

Design: Martin et Karczinski GmbH

04-02762

Qi² Sports Nutrition

Client: Qi2 Sports Nutrition GmbH

Design: Peter Schmidt Group

09-03095

Digital and as large as life – The V-Class

Client: Daimler AG

Design: SYZYGY Deutschland GmbH

06-00584

De Correspondent

Client: De Correspondent

Design: Momkai BV

07-00131

The Girl Who Worries Too Much

Design: YU LUN LIN

The list is limited to 200 randomly selected items.
  • popup-faq

    Wer kann am Red Dot: Junior Award teilnehmen?

    Der Red Dot: Junior Award wird innerhalb des Wettbewerbs Red Dot Award: Communication Design ausgeschrieben. Er richtet sich an Auszubildende, Studenten und Nachwuchsdesigner (bis 3 Jahre nach Abschluss ihres Diploms). Als Nachweis gilt die Kopie des Auszubildenden-/Studentenausweises oder des Abschlussdiploms. Anders als beim regulären Red Dot Award: Communication Design können Projekte unabhängig von ihrem Entstehungsdatum zum Wettbewerb eingereicht werden.

    Kann nur ein Junior gewinnen?

    Jeder, der am Red Dot: Junior Award teilnimmt, hat wie alle anderen Wettbewerbsteilnehmer die Chance für seine Arbeit mit dem Red Dot oder dem Red Dot: Best of the Best ausgezeichnet zu werden. Der Teilnehmer mit dem überzeugendsten Projekt des Wettbewerbsjahres erhält zudem die Auszeichnung „Red Dot: Junior Prize“ und ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben sowie eine besondere Hervorhebung in Ausstellungen und Presseveröffentlichungen.

    Wie melde ich meine Arbeit im Red Dot: Junior Award an?

    Unser „How to Enter“-Video erklärt Schritt für Schritt, wie die Anmeldung zum Red Dot Award: Communication Design funktioniert.

    Hier finden Sie einen Überblick über unsere Kategorien und unsere Guides to Success in neun verschiedenen Sprachen. Damit einer erfolgreichen Anmeldung nichts im Wege steht, ist in den jeweiligen Guides to Success der Anmeldeprozess für die einzelnen Kategorien zusätzlich ausführlich erklärt.

    Wie wird meine Arbeit bewertet?

    Die Junior-Arbeiten werden im Rahmen des Red Dot Award: Communication Design wie alle anderen Arbeiten von der Red Dot Jury bewertet. Es wird jedoch innerhalb des Jurierungsprozesses noch einmal explizit darauf hingewiesen, dass es sich um Junior-Projekte handelt. Nachdem die Auszeichnungen feststehen, wird am letzten Tag der Jury Session der Red Dot: Junior Prize aus allen Arbeiten, die bereits mit dem Red Dot: Best of the Best ausgezeichnet wurden, ausgewählt. Hierzu geben alle Juroren Ihre Stimme ab.

    Inwiefern kann mich meine Universität bei der Teilnahme am Wettbewerb unterstützen?

    Es ist leider nicht immer selbstverständlich, dass Universitäten Ihren Studenten finanzielle Unterstützung anbieten. Falls sich Ihre Universität dazu entscheidet, Sie zu unterstützen, freuen wir uns und bieten Ihnen gerne weiteren Support bei allen Fragen.

    Melden Sie sich bei weiteren Fragen gerne direkt bei uns und schreiben Sie einfach eine E-Mail (cd(at)red-dot.de) oder rufen Sie uns an: +49 201 30104 49

  • Kosten bei Anmeldung

    20% Junior Award-Rabatt wurde bereits berücksichtigt:

    Early Bird

    (23. März – 15. April 2015)

    156,00 EUR*, netto | 185,64 EUR, brutto

    Regular

    (16. April – 21. Mai 2015)

    196,00 EUR*, netto | 232,24 EUR, brutto

    Latecomer

    (22. Mai – 19. Juni 2015)

    252,00 EUR*, netto | 299,88 EUR, brutto

    *Die genannten Preise gelten zzgl. der gesetzlich geschuldeten Umsatzsteuer.

    Teilnehmer am Red Dot: Junior Award erhalten eine Ermäßigung von 20 % auf die oben genannten Preise.

    In den Teilnahmekosten enthaltene Leistungen:

    1. Annahme und Einlagerung
    2. Aufbereitung eines Jury-Dossiers
    3. Aufbereitung der Informationen zum Projekt
    4. Präsentation des Projektes während der Jury-Session und im Falle einer Auszeichnung: Einlagerung bis zur Sonderausstellung.

    Kosten für optionale Leistungen
    (Rückversand):

    95,00 EUR*, netto | 113,05 EUR, brutto

    *Die Preise gelten zzgl. der gesetzlich geschuldeten Umsatzsteuer

    Die Gebühr für die Rücksendung beinhaltet ebenfalls die Versicherung des Exponats während des Rückversands, wenn die Versicherungssumme des Exponats bei der Anmeldung angegeben wurde..

    Kosten bei einer Auszeichnung

    40% Junior Award-Rabatt wurde bereits berücksichtigt:

    Red Dot Standard

    915,00 EUR*, netto | 1.088,85 EUR, brutto

    Red Dot Extended

    1.197,00 EUR*, netto | 1.424.43 EUR, brutto

    Red Dot: Best of the Best

    1.293,00 EUR*, netto | 1.538,67 EUR, brutto

    *Die genannten Preise gelten zzgl. der gesetzlich geschuldeten Umsatzsteuer.

    Teilnehmer am Red Dot: Junior Award erhalten eine Ermäßigung von 40 % auf die oben genannten Preise.

    Im Winner Package enthaltene Leistungen:

    1. 2 Siegerurkunden
    2. Red Dot-Siegerlabel
    3. Exposition in der Siegerausstellung und ggf. verschiedenen Ausstellungen im Rahmen von Red Dot on Tour
    4. Eintrag im International Yearbook Communication Design 2014/2015
      nur im Winner Package Red Dot: Best of the Best: Designerportrait im Jahrbuch
    5. Belegexemplar des Jahrbuchs
    6. Präsentation in der Online-Ausstellung
    7. Präsentation in der Red Dot App
    8. Presse-Service

    Darüber hinaus haben alle Sieger die Möglichkeit, optionale Erweiterungen für ihre Präsentation im Jahrbuch zu buchen oder weitere Kommunikationsmittel (z.B. Aufkleber, Aufsteller, etc.) zu bestellen.

  • Red Dot: Junior Prize

  • popup-junior

    Der Red Dot: Junior Prize wird an die weltweit beste Arbeit eines Auszubildenden, Studenten oder Jungdesigners im laufenden Wettbewerb vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. Ziel ist es, den Einstieg in die Berufswelt zu erleichtern und potentielle Auftraggeber so früh wie möglich von den eigenen Fähigkeiten überzeugen zu können.

    Das Software-Unternehmen Adobe wird 2015 exklusiver Sponsor des Red Dot: Junior Prize. Der weltweit führende Anbieter für kreative Lösungen im Bereich digitales Marketing und digitale Medien unterstützt die Auszeichnung, die im Rahmen des Red Dot Award: Communication Design verliehen wird. Red Dot und Adobe verbindet die Auffassung, dass eine frühestmögliche Schulung kreativer Herangehensweisen an die Herausforderungen der heutigen Arbeitswelt entscheidend für wirtschaftlichen sowie beruflichen Erfolg ist. Die Sponsoring-Partnerschaft will dieses Engagement stärken, so dass aus neuen Ideen die Lösungen der Zukunft werden.

    „Wir fördern in allen Red Dot-Wettbewerben die echten Profis unter den jungen Talenten. So geht der Red Dot: Junior Prize ausschließlich an jene Nachwuchsgestalter, die mit einem Red Dot: Best of the Best bereits ihr herausragendes Können demonstriert haben. An der Schwelle zwischen akademischer Ausbildung und erstem Full-Time-Job wird Fördergeld am dringendsten benötigt und am sinnvollsten eingesetzt. Über das Engagement von Adobe – gleichfalls seit Jahrzehnten international mit gutem Design assoziiert – freue ich mich sehr. Der Red Dot Design Award hat hier einen idealen, weil in der Branche hoch angesehenen und zugleich vom Wettbewerb unabhängigen Sponsor und Partner erhalten.“ (Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot)

    adobe-logo

  • Why to take part?

  • popup-why-to-take-part

    Die Entscheidung am Wettbewerb teilzunehmen ist für Nachwuchsdesigner oftmals schwieriger zu treffen als für „Professionals“. Oft sind die anfallenden Kosten oder einfach die Unsicherheit die eigene Arbeit zu präsentieren, Gründe für eine Nicht-Teilnahme. Mit dem Red Dot: Junior Award wird jungen Kreativen die Chance geboten, zu günstigen Konditionen Ihre Projekte einzureichen, ihr Können unter Beweis zu stellen und schließlich die Plattform von Red Dot für sich zu nutzen. Warum es sich lohnt an dem Wettbewerb teilzunehmen, weiß beispielsweise Mustafa Karakaş, ehemaliger Gewinner des Red Dot: Junior Prize.

    „Bis jetzt habe ich nur positive Resonanzen erhalten. Auf der Red Dot Gala in Berlin kamen viele Designer auf mich zu und haben mir gratuliert. Auch viele Designer aus anderen Ländern wie Singapur oder England waren beeindruckt von meiner Arbeit. Auch heute noch bekomme ich viele Anrufe und Nachrichten von Galerien, Firmen und Vereinen die mir gratulieren und eine Zusammenarbeit anbieten.“

    „Young Professionals und Nachwuchstalente sollten ihre Arbeiten auf jeden Fall bei Wettbewerben einreichen. Somit hat man die Möglichkeit früh genug zu sehen, ob man mit den eigenen Arbeiten andere überzeugen kann und mit großen Designern und Agenturen mithalten kann. Es ist ein sehr guter Türöffner und erleichtert auf jeden Fall den Einstieg in die Praxis. Außerdem wird das Selbstbewusstsein gesteigert. Studenten sollten keine Hemmungen haben ihre Arbeiten anderen zu zeigen. Und für das Portfolio ist es auch ein Plus.“

    Lesen Sie das ganze Interview hier

    Red Dot on Tour Taipei

  • popup-taipei

    „Red Dot Award: Communication Design – Winners‘ Selection“

    Red Dot Design Museum Taipei präsentiert Auswahl innovativen Kommunikationsdesigns

    Besucher des neuesten Ausstellungsortes von Red Dot in Taiwan haben die Möglichkeit auf ausgezeichnete Produkte aus verschiedenen Lebens- und Produktwelten zu treffen. Nach „Every Product tells a Story“ und „Style your Life“ startet am 15. Mai 2014 „Red Dot Award: Communication Design – Winners‘ Selection“. Die Ausstellung zeigt eine Auswahl prämierter Arbeiten aus Taiwan, die im Jahr 2013 ausgezeichnet wurden. Außerdem werden in der einmaligen Reihe nahezu alle Werke präsentiert, die im Rahmen des letztjährigen Wettbewerbs mit einem Red Dot: Best of the Best oder einem Red Dot: Grand Prix geehrt wurden. Mehr

  • Exhibition – Design on Stage

  • popup-exhibition

    Design on Stage

    Winners Red Dot Award: Communication Design 2014

    Sonderausstellung
    06. Februar 2015
    bis 03. Mai 2015

    Red Dot Design Museum Essen
    Zollverein Areal A (Schacht XII)
    Kesselhaus (A7)
    Gelsenkirchener Straße 181

    45309 Essen

    www.red-dot-design-museum.org

    Smarte Apps, beeindruckende Posterkampagnen oder aufmerksamkeitserregende Werbefilme – sämtliche Kommunikationsarbeiten, die vom 6. Februar – 3. Mai 2015 im Red Dot Design Museum Essen gezeigt werden, haben eines gemeinsam: Sie sind ausgezeichnet. Die Sonderausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Communication Design 2014“ präsentiert aktuell mit dem Red Dot prämierte Kreativleistungen aus aller Welt. Zu den mehr als 600 innovativen Werken, die das ehemalige Kesselhaus der Zeche Zollverein in einen kreativen Hot-Spot verwandeln, zählen Jahresberichte, Verpackungsdesigns und Typografien ebenso wie Spiele, Interfaces oder Sound Designs. Die Arbeiten geben Einblick in die neusten und spannendsten Kommunikationsstrategien und verdeutlichen eindrucksvoll, wie man heute kreativ wirbt.

    Zu sehen sind unter anderem die ausgezeichneten Designs von Scholz & Friends. Das auch als „Orchestra of Ideas“ bekannte Kreativunternehmen wurde 2014 mit dem Ehrentitel „Red Dot: Agency of the Year“ ausgezeichnet – für überraschende Kampagnen, die in allen Mediengattungen funktionieren, verblüffende Pointen setzen und namhafte Marken mit den eigenen Klischees konfrontieren. „Lang lebe die Kiezkneipe“: Für die Berliner Biermarke Schultheiss inszenierte das Ideenorchester eine Werbung, welche die vom Aussterben bedrohte Kneipe um die Ecke als lokales Kulturerbe feiert – ganz nach dem Motto „Unser Coffee to go heißt Bier to stay“. Präsentiert wird auch die Greenpeace-Kampagne „World of Waves“, die dem Betrachter mit einer beeindruckenden Illustration die Folgen des Klimawandels vor Augen führt und ihn zum Umdenken aufruft.

    Aktuelle Kommunikationsprojekte werden auch am Beispiel von Packaging Designs gezeigt: Sie beweisen, dass Verpackungen viel mehr sind, als bloßer Schutz und Transportmittel. Sie können verspielt gestaltet sein, ihren Inhalt in nie dagewesener Form präsentieren und Geschichten erzählen. So können Besucher sich von den „Smart Heads“ begeistern lassen, die Kolle Rebbe für Hansgrohe gestaltete: Eine Verpackung, die den Duschköpfen des Herstellers auf smarte und unterhaltsame Weise einen Körper verleiht, beispielsweise den von Albert Einstein.

    Unter die ausgezeichneten Designs renommierter Kreativagenturen und -unternehmen reihen sich auch zahlreiche Arbeiten aufstrebender Gestalter. Beispielsweise das mit dem Red Dot: Junior Prize prämierte „Next Generation Scientific Poster“, mit dem sich Konrad Rappaport den mit 10.000 Euro dotierten Förderpreis sicherte. „Zukunftsweisend für die wissenschaftliche Bildung“, befand die internationale Expertenjury das interaktive digitale Wissenschaftsposter. Es thematisiert die Auswirkungen, Mechaniken und Ursachen von Hangrutschungen im Ozean als häufige Auslöser von Tsunamis und vermittelt komplexe wissenschaftliche Inhalte überaus anschaulich.

    Eintritt: 9 Euro (Ermäßigt: 4 Euro)
    Kinder unter 12 Jahren: Eintritt frei

  • Preisverleihung Red Dot Award: Communication Design 2015

  • Ablaufplan 06. November 2015

    19:00 Uhr:
    20:00 Uhr – 22:30 Uhr:
    22:30 Uhr – open end:

    Einlass zur Red Dot Gala
    Red Dot Gala mit Ehrung der Red Dot: Best of the  Best-Sieger, Bekanntgabe der Red Dot: Grand Prix,  Red Dot: Agency of the Year und Red Dot: Client of the Year
    Designers´ Night und Vernissage der Siegerausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Communication Design 2015

    Adressen

    Red Dot Gala

    Konzerthaus Berlin,
    Gendarmenmarkt,
    10117 Berlin

    Designers‘ Night

    ewerk,
    Wilhelmstr. 43,
    10117 Berlin

    Der Ticketverkauf für die Designers‘ Night ist gestartet!

    Am 06. November 2015 ist es wieder soweit: Die Elite der Gestaltungsbranche trifft sich, um gemeinsam die Sieger des alljährlichen Red Dot Award: Communication Design in der Kreativmetropole Berlin zu zelebrieren.
    Im Anschluss an die Red Dot Gala im Konzerthaus Berlin geht es weiter zur Designers‘ Night ins ewerk: Hier feiern Sieger, Juroren und Designfreunde zusammen bis tief in die Nacht den Höhepunkt des diesjährigen Wettbewerbs.
    Parallel zur Designers‘ Night findet im ewerk die Vernissage der Siegerausstellung „Design on Stage – Winners Red Dot Award: Communication Design 2015“ statt.

  • Social Responsibility

    Game Design

  • Gamification, Ads for Games , Storytelling, Character Design , Artificial Intelligence , Graphics, Animation, Sound Design, Serious Games, Social Games, Game based on existing IP, Advergames, Browser Games

    Noch Fragen? Unser Team hilft Ihnen gerne!
    Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 201 3010449

    popup-game

  • Spatial Communication

  • Fair Stand, Public Installation, Exhibition Design, Corporate Event, Live Performance, Shop/Showroom, Interior & Concept Design, Temporary Store, Orientation System, Information Design, Facade Design, Other

    Noch Fragen? Unser Team hilft Ihnen gerne!
    Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 201 3010449

    popup-spatial

  • Sound Design

  • Noch Fragen? Unser Team hilft Ihnen gerne!
    Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 201 3010449

    popup-sound

  • Annual Reports

  • Noch Fragen? Unser Team hilft Ihnen gerne!
    Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 201 3010449

    popup-annual reports

  • Hall of Fame – Red Dot: Client of the Year

    Hall of Fame – Red Dot: Agency of the Year

    Hall of Fame – Red Dot: Junior Prize