Loading the player ...
03-01719-2016
Click on image to view high resolution
03-01719-2016
Click on image to view high resolution

TR4110P1/TR4110PD1

Standherd

Hersteller

Smeg S.p.A., Guastalla (Reggio Emilia), Italien

In-house design

Smeg S.p.A., Guastalla (Reggio Emilia), Italien

Red Dot: Best of the Best

Mitten im Leben

Schon seit der Antike bis in die heutige Zeit ist die Küche ein wichtiger kultureller Mittelpunkt häuslichen Lebens. Bei der Gestaltung der Standherde von Smeg stand ein solches Szenario im Vordergrund. Sie verstehen sich als Kochzentrum für Menschen, die eine warme und gastfreundliche Atmosphäre in ihrem Zuhause schätzen und leben. Die Küche ist für diese Zielgruppe ein Raum zum gemeinsamen Kochen und Zelebrieren guter Speisen. Die Form und Funktionalität der Herde spiegeln dies gekonnt wider. Sie sind gestaltet mit hochwertigen Materialien wie Edelstahl und Keramik sowie sorgfältig bearbeiteten Oberflächen, die ihnen Eleganz verleihen. Viel Wert wurde auch auf die Ausgestaltung der Details gelegt, wie etwa eine sehr praktikable Spritzschutzleiste mit dem Smeg 50’s Style Logo, die während des Kochens Verschmutzungen verhindert und eine leichte Reinigung erlaubt. Die klassisch anmutende Formensprache wird unterstrichen durch die eleganten Bedienknebel aus Chrom, die überaus komfortabel zu handhaben sind. Der Standherd ist in den traditionellen Farben Creme und Schwarz sowie in Edelstahl und weiteren Farben erhältlich. Dank eines ausgefeilten Konzepts und einer formschönen Gestaltung gelingt es, an eine familiäre Kochkultur anzuknüpfen, die zu neuem Leben erweckt wird.

Begründung der Jury

»Mit seinem klassischen Design erinnert dieser Standherd an die stilvollen 1950er Jahre. Er spricht ein besonderes Lebensgefühl an und eine Küchenkultur, durch die er sich maßgeblich von anderen Geräten unterscheidet. Auch begeistert er mit seiner durchdachten Funktionalität und bis ins Detail faszinierenden Ästhetik. Die komfortable, nutzerfreundliche Handhabung sowie die edle Bearbeitung der Oberflächen runden das Bild ab.«

Sie wollen Ihre Produkte zum Red Dot Design Award einreichen? Hier geht es zum Anmeldeportal.

Dieses Produkt finden Sie auch im
Red Dot Design Yearbook 2016/2017
.