Loading the player ...
18-04970-2016
Click on image to view high resolution
18-04970-2016
Click on image to view high resolution

Blue Lake House

Design

Beijing Fenghemuchen Space Design Center Yi Chen, Muchen Zhang, Beijing, China

Red Dot: Best of the Best

Natürliche Strukturen

Zur räumlichen Ergänzung des gleichnamigen Restaurants wurde das Blue Lake House in Beijing errichtet. In Anlehnung an eine Naturphilosophie, die bereits beim Hauptgebäude umgesetzt wurde, verwirklicht seine Architektur die Vorstellung einer nahtlosen Einbettung in die Umgebung. Mit dem Ziel, einen mehr privaten, multifunktionalen Ort für Dinner, Partys oder kleinere Verkaufsveranstaltungen zu haben, bietet das Blue Lake House einen 5,80 Meter hohen, offenen Raum. Dessen Erscheinungsbild wird geprägt von einer filigranen Metallstruktur, die den Gebäudehauptkörper sowie das Dach trägt. Inspiriert von den umgebenden Bäumen ist diese Struktur in der Form einer Baumgabelung gestaltet. Die beeindruckende Konstruktion verleiht dem Raum eine fließend organische Anmutung und das Dach scheint förmlich zu schweben. Das Resultat dieser Konzeption ist, dass das Sonnenlicht frei in den Innenraum gelangen kann und dadurch sich mit den Tages- und Jahreszeiten verändernde, subtile Lichtszenarien entstehen. Im Einklang dazu wurden das Interieur und Exterieur des Blue Lake House mit Massivholz verkleidet, um die natürliche Atmosphäre des Raumes zu unterstützen. Ledermöbel, Kunstwerke und eine geschichtsträchtige Ornamentik verstärken das warme Gefühl des Sich-heimisch-Fühlens. Eingebettet in einen Raum aus Ruhe, Natur und Kultur erlebt der Gast Komfort und pure Entspannung.

Begründung der Jury

»Bei dem Blue Lake House gehen Interieur, Exterieur und die natürliche Umgebung eine symbiotische Verbindung ein. Die bestechend einfache Grundstruktur wurde auf perfekte Weise realisiert. Alle Details sind präzise ausgeführt und zeugen von einem hochentwickelten Geschmack. Die Umgebung und die Wirkung des Lichts werden vorbildlich integriert. Dieses Projekt zielte auf eine atmosphärisch dichte Stimmung ab – dies wurde exzellent umgesetzt.«

Sie wollen Ihre Produkte zum Red Dot Design Award einreichen? Hier geht es zum Anmeldeportal.

Dieses Produkt finden Sie auch im
Red Dot Design Yearbook 2016/2017
.