2008-04-1026
Click on image to view high resolution

Zentrix Duschablaufserie

Hersteller

Dallmer GmbH + Co. KG, Arnsberg, Deutschland

In-house design

Johannes Dallmer, Arnsberg, Deutschland

Red Dot: Best of the Best
Plane Ästhetik
Bei Ausgrabungen im Griechenland der Antike fanden sich Bohrungen in der Wand eines kunstvoll bemalten Raumes, die, verbunden mit komplizierten Wegen der Wasserführung, schon damals das Duschen mit einem konstanten Wasserfluss ermöglicht haben könnten. War sie sehr lange Zeit eine kleine abgetrennte Ecke im Badezimmer, vollzieht die Gestaltung der Dusche aktuell einen sehr offensichtlichen ästhetischen Wandel. Sie ist nicht länger nur eine Nasszelle, sondern ein integrativer Teil eines im ganzheitlichen Sinne gestalteten Badezimmers – mehr und mehr setzt sich hier die Form des ebenerdigen Duschens ohne Duschwanne durch. Diese Konstellation ist auf eine durchdachte Gestaltung aller Details angewiesen, denn vor allem muss das Wasser zuverlässig abfließen, damit nicht das gesamte Badezimmer überschwemmt wird. Die Duschablaufserie Zentrix entspricht mit einer innovativen Formensprache dem aktuellen Trend des ebenerdigen Duschens. Diese Abläufe werden in den Boden eingelassen und sind völlig plan mit diesem. Sichtbar ist nur eine elegante Edelstahlabdeckung, die sich nach innen zu einer das Wasser aufnehmenden Spalte öffnet. Durch eine klare Formensprache und auch durch eine zuverlässige Technik des Wasserablaufs verleiht diese Serie Abläufen eine neue Ästhetik: Das Gehäuse birgt ein effektives Ablaufgehäuse aus Kunststoff, das auch große Wassermengen schnell ableiten kann. Mit ihrer klaren Gestaltung fügen sich die Zentrix-Abläufe in die zeitgenössische Architektur ein und sie geben für die Planung des bodengleichen Duschens vielseitige Möglichkeiten an die Hand – es entsteht eine neue Gattung von „Skulpturen der Entwässerungstechnik“.

Sie wollen Ihre Produkte zum Red Dot Design Award einreichen? Hier geht es zum Anmeldeportal.