2011-04-3667
Click on image to view high resolution

TECElux WC Terminal

Hersteller

TECE GmbH, Deutschland

In-house design

TECE GmbH, Deutschland

Design

NOA GbR Lammel & Illert (Michael Lammel, Maren Dillon), Deutschland

Red Dot
Eine weiße, flache Glasplatte vor der Wand – mehr ist von dem WC-Terminal TECElux nicht zu sehen. Sobald man sich nähert, leuchtet die elektronische Spülauslösung auf und die geräuscharme Geruchsabsaugung wird aktiviert. Die Glasplatte besteht aus zwei Teilen. Der obere Teil lässt sich auch nach der Installation des WCs problemlos abnehmen und bildet eine komfortable Revisionsöffnung. Alle Funktionen und technischen Bauelemente sind so leicht zugänglich und erweiterbar. Möglich ist auch die nachträgliche Höhenverstellung der WC-Keramik.