2011-14-2263
Click on image to view high resolution

PURELAB flex

Reinwassersystem

In-house design

Lee Underwood, GB

Design

London Associates (David Robinson, Pete Holdcroft), GB

Red Dot
Dieses neuartige Gerät repräsentiert ein freistehendes Reinwassersystem, das die intuitive Überwachung mit Handgeräten sowie die präzise Reinwasserentnahme in einem einzigen, kompakten Produkt vereint. Dafür benötigt es im Verhältnis zu vergleichbaren Fabrikaten eine deutlich geringere Standfläche. Ein in Form und Farbe prägnanter Schlauch ermöglicht dabei das kontinuierliche Zirkulieren und die dauerhafte Überwachung des Wassers. Mit fünf globalen Patenten ist Purelab flex so konstruiert, dass es für jeden Laborbetrieb geeignet ist, der hohe hygienische und technische Anforderungen an seine Ausstattung stellt. Die Bedienung folgt dabei einem klar strukturierten Muster und ist auch mit Handschuhen exakt möglich. Im Vergleich zur Einwegware wird der innovative Charakter des Geräts auch hinsichtlich anfallender Kosten und Abfälle deutlich. Beides ist deutlich niedriger – das spart Geld und schont die Umwelt. Gestalterisch nimmt das Gerät mit der geschwungenen Linienführung des Schlauchs die fließende Bewegung des Wassers auf. Damit wird zum einen ein inhaltlicher Bezug zum verarbeiteten Produkt hergestellt, gleichzeitig aber auch ein visueller Akzent in der meist eher sterilen Laborlandschaft gesetzt.