Loading the player ...
26-00988-2016
Click on image to view high resolution
26-00988-2016
Click on image to view high resolution

FS 5-33

Stativ für Operationsmikroskope

Design

Held+Team, Hamburg, Deutschland

Red Dot: Best of the Best

Perfekt positioniert

Während Operationen kommen oftmals mehrere Geräte zum Einsatz, die im Idealfall fließend in den Ablauf integriert werden können. Das Stativ FS 5-33 fungiert als Trägereinheit für Operationsmikroskope bei Operationen zum Beispiel in der Neurochirurgie. Es wird eingesetzt, um die Mikroskope an den Ort der Anwendung zu bewegen und dort stabil zu positionieren. Seine hochwertige Gestaltung besticht mit ihrer Konzentration auf das Wesentliche. Dies geht einher mit einer perfekt den Anforderungen entsprechenden Funktionalität. So verhindert eine innovative Dämpfung mögliche Vibrationen des am Ende des Stativs montierten Mikroskops. Dies garantiert einen sicheren und zuverlässigen Ablauf. Dank eines automatisierten Gewichtsausgleichs werden Gewichte im Stativarm so verschoben, dass sich das Mikroskop stets im Gleichgewicht befindet. Um zudem ein sicheres, kraftloses Bewegen zu ermöglichen, werden zunächst elektromagnetische Bremsen in den Gelenken durch Drücken der orangefarbenen Tasten am Stativ oder Mikroskop gelöst und nach der exakten Positionierung durch Loslassen wieder automatisch fixiert. Den strengen Anforderungen an die Desinfektion im Operationssaal wird dieses Stativ durch seine glatten Oberflächen bestens gerecht. Mit seiner Ergonomie und präzisen Funktionalität bietet es ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit – seine klare Formensprache bereichert das Umfeld.

Begründung der Jury

»Das Stativ für Operationsmikroskope FS 5-33 stellt eine ästhetische und technologisch sehr ausgereifte Entwicklung für den Operationsbereich dar. Mittels einer klaren und kompakten Gestaltung wurde hier ein gut strukturiertes und leicht zu reinigendes System realisiert. Sein übersichtliches Screendesign erlaubt eine leichte Ablesbarkeit. Dieses Stativ lässt sich ausgezeichnet in unterschiedlichste Operationsräume integrieren.«

Sie wollen Ihre Produkte zum Red Dot Design Award einreichen? Hier geht es zum Anmeldeportal.

Dieses Produkt finden Sie auch im
Red Dot Design Yearbook 2016/2017
.