Loading the player ...
27-00591-2016
Click on image to view high resolution
27-00591-2016
Click on image to view high resolution

Kia Optima

Personenkraftwagen

Hersteller

Kia Motors Europe GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland

In-house design

Kia Design Center Europe

Red Dot: Best of the Best

Dynamisch weiterentwickelt

Im sich schnell verändernden Automobildesign spielen die Erwartungen der Zielgruppe eine zentrale Rolle. Der Kia Optima wurde für das Segment der Mittelklasse-Limousinen entwickelt und dort rasch beliebt. Prägend für das neue Modell sind eine ausgewogen anmutende Silhouette und das bekannte Gestaltungselement des „Tigernasen“-Kühlergrills. Dieser Kia Optima weist zudem längere und breitere Scheinwerfereinheiten sowie scharf gezeichnete Linien und Kanten auf – Attribute, die seine moderne Anmutung unterstreichen. Mit der Prämisse, die sportliche Identität der vorherigen Generation weiterzuentwickeln, ist er jetzt mit einem längeren, breiteren und festeren Fahrwerk ausgestattet. Dies verbessert sowohl das Fahrverhalten als auch das Handling und führt zu mehr Platz im Innenraum. Die Zielgruppe kann wählen zwischen zwei verschiedenen Motorvarianten, unter anderem dem überarbeiteten 1,7-Liter-Turbodiesel, welcher mit dem neuen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe kombinierbar ist. Ebenso sportlich und dynamisch präsentiert sich das Interieur mit einer sachlichen, nah am Fahrer orientierten Gestaltung. Komfortabel und ergonomisch umgesetzt, vereinen sich hier innovative Technologien und hochwertige Materialien. Die Gestaltung des Kia Optima verkörpert damit eine ausgesprochen gelungene Interpretation – er bereichert das Straßenbild durch seine kultivierte Erscheinung.

Begründung der Jury

»Die sportlich und dynamisch wirkende Formensprache des Kia Optima begeistert auf den ersten Blick. Bereits das Design des Vorgängermodells setzte innerhalb kurzer Zeit mit seinen sorgfältig aufeinander abgestimmten gestalterischen Elementen neue Qualitätsstandards. Der aktuelle Kia Optima knüpft erfolgreich an diese Ästhetik an und erfüllt perfekt die hohen Erwartungen der Zielgruppe. Er ist eine in dieser Hinsicht sehr stimmige Weiterentwicklung.«

Sie wollen Ihre Produkte zum Red Dot Design Award einreichen? Hier geht es zum Anmeldeportal.

Dieses Produkt finden Sie auch im
Red Dot Design Yearbook 2016/2017
.