Gebühren 2018

Die Teilnahmegebühren für den Red Dot Award: Product Design 2018 beinhalten die logistische Bearbeitung sowie die Basispräsentation der eingereichten Produkte zur Jurierung. Die Produkte werden ausschließlich vor Ort juriert. Für Übergrößen berechnen wir zusätzlich eine einmalige Gebühr. Im Fall einer Auszeichnung ist die Buchung des “Winner Package” obligatorisch. Die Zahlung ist per Kreditkarte möglich. Bei Fragen hinsichtlich der Zahlungsweise kontaktieren Sie uns gerne per E-mail unter: pd(at)red-dot.de

Anmeldegebühren

Early Bird: 270 Euro*
(Anmeldung bis 28. November 2017)

Regular: 350 Euro*
(Anmeldung bis 16. Januar 2018)

Latecomer: 450 Euro*
(Anmeldung bis 9. Februar 2018)

*zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Gebühren für Übergröße
Large (ab 1 m³): 50 Euro*
XLarge (ab 2 m³): 100 Euro*
XXLarge (ab 4 m³): 150 Euro*
3XL (> 8 m³): 200 Euro*

Melden Sie ein Produkt an, das XXLarge oder größer ist, so bitten wir Sie, an unsere Logistik-Abteilung unter logistics(at)red-dot.de vorab einen Plan zur Präsentation Ihrer Einreichung zu senden, sodass dieser von uns freigegeben werden kann.

Zusätzliche Exponate
Umfasst Ihre Anmeldung zusätzliche Exponate, so berechnen wir pro zusätzlichem Exponat 60 Euro*. Kleinteilige Serien (wie beispielsweise Geschirr, Besteck etc.) sind von dieser Regelung ausgenommen. Reichen Sie neben Ihrem Produkt ergänzendes Bildmaterial ein, so berechnen wir eine einmalige Aufwandspauschale von 60 Euro*.

*zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

Kosten im Fall einer Auszeichnung

Im Fall einer Auszeichnung ist die Buchung des “Winner Package” obligatorisch.

Die Preise für das Jahr 2018 finden Sie in Kürze hier.

 

Sämtliche Informationen zu Laufzeiten, Präsentationsformen und Buchungsoptionen aus 2017 finden Sie hier.